Skip to main content

Die Aufgabe eines Wasserfilters besteht in erster Linie darin, Wasser zu reinigen. Leitungswasser in Deutschland ist in der Regel so sauber und gut überwacht, dass sich Verbraucher keine Sorgen über die Qualität zu machen brauchen. Im Bereich der Tee- und Kaffeezubereitung nutzt man dennoch Filtersysteme. Das gefilterte Wasser ergibt in Zusammenspiel mit dem Kaffee ein geschmacklich und optisch ansprechenderes Endprodukt.

Wasserfilter sind in der Regel Aktivkohlefilter. Aktivkohle funktioniert ähnlich einem Schwamm, sie saugt Verschmutzungen, Kalk und Nitrat förmlich auf. Die Filterkartuschen müssen regelmäßig gewechselt und gesäubert werden, um Verkeimungen vorzubeugen.

>>> Milchschäumer


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!